window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); La Montre (4 heure) Extra Brut AC | Paul Gosset | Secli Weinwelt
La Montre (4 heure) Extra Brut AC

La Montre (4 heure) Extra Brut AC

Paul Gosset – Frankreich, Champagne

Unterregion:
Vallée de la Marne
Alkoholgehalt:
12.5%
Traubensorten:
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Dosage:
6 g/l (résiduel)
Ausschenktemperatur:
10-12°C
Produkt:
Champagner
Inhalt:
75 cl
Die Trauben 75% Pinot Noir, 20% Chardonnay und 5% Meunier stammen aus Lagen der Dörfer Aÿ, Mareuil-sur-Aÿ und Dizy. Es ist eine junge "Cuvée Perpétuelle", die Paul 2016 neu ins Leben gerufen hat. Die Zeit, welche die Uhr auf dem Etikett anzeigt, ist der Indikator, um welches Jahr es sich handelt. In diesem Fall 4h, also das vierte Jahr. So bildet die Basis mit 45% der Jahrgang 2019, vermählt mit der Perpetuell-Reserve von 2016 - 2018. Im Bouquet zeigen sich Aromen von reifen roten Äpfeln, Mirabellen, Orangenschale und saftigen Kirschen, dazu florale und zart würzige Töne und Noten von Patisserie und Nüssen. Am Gaumen vielschichtig und elegant, mit einladend frischer Frucht und feiner Würze.
CHF 55.00

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

R
NEU
  • 12458.22
Speiseempfehlung
Sowohl zu Apéro als auch als Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten, wie "Loup de Mer" vom Grill mit Weisswein-Safran Sauce oder gebratene Jakobsmuscheln mit leichter Vanille-Beurre Blanc, aber auch zu Geflügel und hellem Fleisch.
Paul Gosset
Paul Gosset, ein noch junger, aber unglaublich talentierter Winzer aus Aÿ, der 2016 seinem Vater Michel Gosset auf das Familienweingut folgte und gerade erst im Jahr 2020 seine...