Le Chemin des Chappes Extra Brut 1er Cru AC

Le Chemin des Chappes Extra Brut 1er Cru AC

Guillaume Sergent – Frankreich, Champagne

Unterregion:
Montagne de Reims
Alkoholgehalt:
12%
Traubensorten:
Pinot Noir, Pinot Meunier
Dosage:
1 g/l
Ausschenktemperatur:
10-12°C
Gesamtproduktion des Hauses:
6`000 Fl.
Produkt:
Champagner
Inhalt:
75 cl
Ein Blanc de Noirs aus 50% Pinot Noir und 50% Meunier. Die Trauben dafür stammen von den Parzellen Les Grands Chemins und Les Chappes, woraus auch der Name resultiert. Beide Anbauflächen befinden sich in 1er Cru Lage in Vrigny. Ausgebaut in gebrauchten Holzfässer verschiedener Grössen. Ein komplexer, eleganter Charmeur mit vinösem Charakter. In der Nase zeigen sich rotbeerige Aromen, etwas Pflaume und Weichselkirsche, aber auch zitrische Noten nach Blutorange und Pink Grapefruit, floral-würzig unterlegt mit feien Mandelblüten- und Lakritz Tönen. Am Gaumen Tiefe zeigend, zupackend, harmonisch, mit toller Frische und salzig- mineralischem Charakter. NUR 2537 FLASCHEN PRODUZIERT!!
CHF 45.00

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 8893
Speiseempfehlung
Mit seiner reichhaltig-eleganten Art ist er auch ein toller Begleiter zum Essen. Antipasti mit würzigen Käse- und Wurstspezialitäten, zu Kalbstatar mit Trüffel, natürlich auch zu Fisch gebraten oder vom Grill, aber auch zu Geflügel und hellem Fleisch wie z.B. Kaninchen.
Guillaume Sergent
Gerade mal 1.7 Hektar beträgt die Fläche des kleinen Weinguts von Guillaume Sergent in Vrigny, der dieses 2008 von seinem Vater übernommen und 2011 begonnen hat, eine kleine...