window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); TBA Nr. 7 Nouvelle Vague Rosenmuskateller | Weinlaubenhof Kracher | Secli Weinwelt
TBA Nr. 7 Nouvelle Vague Rosenmuskateller

TBA Nr. 7 Nouvelle Vague Rosenmuskateller

Weinlaubenhof Kracher – Österreich, Burgenland

Jahrgang:
2017
Alkoholgehalt:
12%
Traubensorte:
Rosenmuskateller
Restzuckergehalt:
254 g/l
Säuregehalt:
7.9 g/l
Ausschenktemperatur:
10-12°C
Auszeichnungen:
Falstaff 98, Parker 96
Produkt:
Süssweine
Inhalt:
37.5 cl
Intensiven Aromen von Rosen- und Hibiskus Blüten entfalten sich direkt im Glas. Auch am Gaumen sind die floralen Noten, verschmolzen mit Waldbeeren und gut eingebundenen Tanninen, zu finden. Eine schöne Trockenbeerenauslese die direkt zum nächsten Schluck verleitet.
CHF 54.00

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11201.17
Speiseempfehlung
Begleitet Entenleberterrine mit Sauce Cumberland ebenso toll wie etwa eine Beeren-Tarte mit Minze oder auch eine würzige Mousse von Brie mit Weichselgelee.
Weinlaubenhof Kracher
Eines vorweg: Ohne Kracher sähe die österreichische Weinwelt anders aus, weniger rosig. Alois Luis Kracher, 2007 viel zu früh von uns gegangen, war ein Visionär, seiner Zeit...