window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Pinot Noir Malans AOC Selvenen | Georg Fromm | Secli Weinwelt
Pinot Noir Malans AOC Selvenen

Pinot Noir Malans AOC Selvenen

Georg Fromm – Schweiz, Graubünden

Jahrgang:
2018
Alkoholgehalt:
13.4%
Traubensorte:
Pinot Noir
Ausschenktemperatur:
16-18°C
Auszeichnung:
Parker 93-94
Produkt:
Rotweine
Inhalt:
150 cl
Der Selvenen-Rebberg wurde von Georg im Jahre 1971 angepflanzt. Der Boden der größten Einzellage ist steinig, kalkreich und gut mit Humus versorgt. Bestockt ist diese Lage mit gut 50-jährigen Schweizer- und rund 20-jährigen Burgunder Klonen. Die Vinifikation unterscheidet sich nur unwesentlich von der Vinifikation der Mikrolagen Schöpfi, Fidler, Michel und Spielmann. Zwölf Tage Maischestandzeit und zwölf-dreizehn Monate Ausbau in 20% neuen Barriques. Im Bouquet zeigen sich Aromen von schwarzen Kirschen, Waldbeeren und etwas Cassis, dazu gesellen sich floral-würzige Noten von weißem Pfeffer, Zedernholz und dezentem Veilchen Duft. Schön ausgewogener Gaumen, mit guter Dichte, Frische und wiederum feiner Würze im Finale.
CHF 83.50

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

BIO
  • 10948.18
Speiseempfehlung
Passt ausgezeichnet zu verschiedenen Pasteten, kräftigen Suppen, z.B. Bündner-Gerstensuppe, auch zu Pasta-Gerichten etwa Pizokel, oder Nudeln mit Pilzen. Weiter auch wunderbar zu feinen Schmorgerichten und Wildgeflügel.
Georg Fromm
Was mit Urgrossvater Bartholomäus seinen Anfang nahm, bringt Georg Fromm auf den bisherigen Höhepunkt: lagenspezifische Pinots, die vor allem dank unterschiedlicher Klone und...