window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); TBA Nr. 3 Zwischen den Seen Scheurebe | Weinlaubenhof Kracher | Secli Weinwelt
TBA Nr. 3 Zwischen den Seen Scheurebe

TBA Nr. 3 Zwischen den Seen Scheurebe

Weinlaubenhof Kracher – Österreich, Burgenland

Jahrgang:
2010
Alkoholgehalt:
11%
Traubensorte:
Scheurebe
Restzuckergehalt:
215
Säuregehalt:
10.5 g/l
Ausschenktemperatur:
10-12°C
Auszeichnung:
Falstaff 94
Produkt:
Süssweine
Inhalt:
37.5 cl
Ausgebaut für 18 Monate im Stahltank. In der Nase zart rauchig, mit feiner Kräuterwürze, Traubenfrucht und Noten von Limetten und Mandarinen Abrieb, Am Gaumen toll strukturiert, gute Frische zeigend, die Süsse wird getragen von einer rassigen Säure Struktur. Aromen von vollreifem Weingartenpfirsich, wiederum etwas Mandarine und im Abgang tropische Früchte, dezent rauchig unterlegt.
CHF 47.00

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11193.10
Speiseempfehlung
Wunderbarer Begleiter zu Desserts mit exotischen Früchten, etwa Variation von der Mango, als Carpaccio, als Sorbet und geflämmt, Aber auch toll zu Salzburger Nockerl und natürlich zu würzigem Käse wie Roquefort.
Weinlaubenhof Kracher
Eines vorweg: Ohne Kracher sähe die österreichische Weinwelt anders aus, weniger rosig. Alois Luis Kracher, 2007 viel zu früh von uns gegangen, war ein Visionär, seiner Zeit...