window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Domaine Denis Bachelet | Secli Weinwelt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Domaine Denis Bachelet

Eine Perle von Gevrey-Chambertin, allerdings ein winziges Weingut. Wer Bachelets Weine probiert, ist erstaunt über deren Finesse. Dabei sucht M. Bachelet die Finesse gar nicht einmal ausdrücklich. Sie ist das zwangsläufige Ergebnis seiner Arbeit in Weinberg und Keller. Seine (zum Teil schon über 100 Jahre) alten Reben werden erst einzeln ersetzt, wenn sie von selbst absterben (jährlich 1-2%). Er macht es ihnen im Übrigen nicht leicht: Er düngt sie - wenn überhaupt - nur spärlich und bearbeitet ständig die Oberfläche mit dem Pflug, damit sie gezwungen werden, tief zu wurzeln. Außerdem beschneidet er die Rebstöcke rigoros, um eine Überproduktion gar nicht erst aufkommen zu lassen. So reifen die niedrigen Erträge optimal aus (der Lesezeitpunkt spielt bei ihm eine besonders wichtige Rolle) und erbringen konzentrierte und fruchtige Weine. Die sehr kleinen Erträge machen diese reintönig-finessenreichen Burgunder zu gefragten, exklusiven Pinot-Schätzen. Der Vater hat den erstklassigen Ruf begründet, der Sohn ist mittlerweile auf Augenhöhe am Erfolg beteiligt.
Produkte des Produzenten
Zuletzt angesehen