window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Jacqueline Klein | Secli Weinwelt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Jacqueline Klein

2010 stieg Jacqueline Klein in den elterlichen Betrieb ein, in dem bis dahin lediglich Trauben produziert wurden. Mit dem Ziel, ihr Traum, ihre Vision von Wein aus dem heissen Andau mit den wärmespeichernden Schotterböden zu kreieren: kompakte, ausdrucksvolle Weine mit ausgeprägtem Sortencharakter , mit ihrer Handschrift versehen. Eine emotionale Angelegenheit. So ist ein neues Weingut entstanden, auf der Grundlage: Klein macht Wein! Für jeden Geschmack soll etwas da sein: von fruchtigen Weißweinen wie dem Welschriesling, bis hin zu opulenten Exklusivweinen in Barriques gereift, die (noch) sehr preiswert sind. Darunter sind Cuvées wie z.B. Tribus (ZW/M/CS), Crassus (ZW/SY) und Allius(M/SY). Es sind Weine, die im ersten Anlauf die Herzen der Weingenießer im Sturm genommen haben. Der vielversprechende Anfang ist gemacht, und wir wissen von Jacqueline Klein: Es hat noch Platz für Erweiterung und neue Entwicklungen. Wir sind gespannt.
Produkte des Produzenten
Zuletzt angesehen