window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Le Macchiole | Secli Weinwelt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Le Macchiole

Das junge Weingut von Cinzia Merli blickt bereits auf ruhmreiche Jahre zurück. In der toskanischen Küstenregion, wo das Anbaugebiet von Bolgheri liegt, nimmt Le Macchiole dank kompromisslosem und geschicktem Qualitätsstreben eine führende Stellung ein. Cinzia Merlis Spitzengewächse Paleo, Messorio und Scrio zählen zum exklusiven Kreis der toskanischen Kultweine. Mit dem Paleo gelang es ihr als Erster in Italien, einen grossartigen reinsortigen Cabernet Franc zu erzeugen. Auch die beiden anderen Topgewächse sind reinsortig: Der Messorio wird aus Merlot, der Scrio aus Syrah gekeltert. Die Betriebsgebäude von Le Macchiole sind grosszügig, schlicht und technisch perfekt eingerichtet. Noch eindrücklicher als die Kellerei sind jedoch die Rebberge mit ihren ausgesprochen hohen Stockdichten. Seit vielen Jahren werden sie nach biologischen Grundsätzen bewirtschaftet, auf eine Zertifizierung wird verzichtet. Alle Weine von Le Macchiole sind imposant und strahlen grosse Kraft und Harmonie aus. 2009 hat die Vereinigung der italienischen Sommeliers AIS Cinzia Merli die höchste aller Auszeichnungen zugesprochen: Bestes Weingut Italiens. 2011 legte die amerikanische Fachzeitschrift Wine Enthusiast Magazine mit derselben Einstufung nach.
Produkte des Produzenten
Zuletzt angesehen