window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-87971838-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Dom Pérignon | Secli Weinwelt
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Dom Pérignon

Dom Pérignon, benannt nach dem Abbaye von Hautvillers und einflussreichsten Kellermeister im 17. Jahrhundert, ist Prestige pur. Die bekannteste aller Prestigecuvées, erstmals erzeugt 1921, und heute eine eigenständige Marke von Moët & Chandon. Weine aus je vier Grand-Cru-Lagen von Chardonnay und Pinot Noir plus aus der namengebenden Dom-Pérignon-1er Cru Lage Hautvillers münden in etwa gleichen Traubenanteilen in die Jahrgangschampagner Dom-Pérignon, Dom-Pérignon Rosé, Dom-Pérignon Oenothèque (ab 1998 P2 genannt) und Dom-Pérignon Oenothèque Rosé. Die letzten Beiden unterscheiden sich in zwei Dingen von den zwei Vorgängern: Sie liegen viele Jahre mehr auf der Hefe und sind rar. Herausragend, ja faszinierend an Dom Pérignon ist sonst, dass aus riesigen Anbauflächen riesige Mengen an Champagner höchster Qualität entsteht: von betörendem Duft, stoffig, mit ultraweicher Crème, druckvoll und komplex.
Dom Pérignon
Produkte des Produzenten